Beiträge im Gästebuch (sowie auch Kommentare zu den Beiträgen im Blog) werden nicht sofort veröffentlicht, sondern erst nach Moderation durch uns freigeschaltet. Das tun wir, um zu verhindern, dass das Gästebuch mit Nazi-Kommentaren vollgespammt wird. Wir bitten dafür um Verständnis.

Wer Kontakt zu uns aufnehmen will, kann das auch über die E-Mail-Adresse „keinenplatzfuernazis[at]riseup.net“ tun.

Ins Gästebuch schreiben


1 Kommentar in „Gästebuch / Kontakt“


  1. 1 Timo N. 27. Februar 2012 um 20:52 Uhr

    Gibts euch nicht bei Facebook?! :-/